Miete erhöhen: Mietspiegel fehlt? Ortsübliche Vergleichsmiete.


Wie kann ich die Miete erhöhen ohne Mietspiegel? Diese Frage stellen sich viele Vermieter vor allem in kleineren Städten und ländlichen Regionen.

Eine Mieterhöhung ohne Mietspiegel ist nur schwer durchzusetzen. Doch bei steigenden Kosten für Material und Handwerker oft dringend nötig, um als Vermieter nicht ein Minusgeschäft zu machen.

Der einzige Weg sind ortsübliche Vergleichsmieten. Mit unserer App möchten wir Vermieter aus einer Region mit ähnlichen Mietobjekten vernetzen.

 

Anmeldung


Vergleichsmiete Grundriss Wohnung - Miete erhöhen

Vergleichsmiete Grundriss Wohnung - Miete erhöhen

Miete erhöhen ohne Mietspiegel. Finden Sie mit uns ortsübliche Vergleichsmieten.


Neben dem Mietspiegel bleiben privaten Vermietern nicht viele Möglichkeiten. Ein Sachverständigengutachten kann schnell zu Kosten von 2.000 Euro führen. Die günstigere Variante sind dann sicher ortsübliche Vergleichsmieten.

Doch wie soll man herausfinden wer eine ähnliche Immobilie am Ort bzw. der Region besitzt? Unsere Web-App versucht genau diesen Kontakt herzustellen. Noch befindet sich das Projekt im Aufbau, aber wir schalten gezielt Werbung in jeder Region in der sich ein neuer Vermieter registriert hat.

Unser Ziel ist Vermieterinnen und Vermieter bundesweit zu vernetzen.

Werden Sie Teil des Vermieter-Netzwerks, um Ihre Interessen zu vertreten:

Jetzt anmelden

Das Netzwerk für private Vermieter


Eine Mieterhöhung für ein Haus oder eine Wohnung darf die ortsübliche Vergleichsmiete nach den gesetzlichen Vorgaben nicht übersteigen.

Das Niveau von ortsüblichen Vergleichsmieten liegt in der Regel deutlich unter dem Niveau der Mieten bei Neuvermietung, da es sich ja um übliche Durchschnittswerte für vergleichbare Mietobjekte handelt.

Hinzu kommt, dass die ortsübliche Vergleichsmiete nicht klar geregelt ist.

Es werden zwar Kriterien wie das Alter, die Lage oder die Größe der Wohnung genannt, aber wie genau die Übereinstimmung sein muss ist nicht eindeutig.

Mit jedem Nutzer gelingt es besser die Rechte privater Vermieter zu wahren:

Jetzt anmelden


Mieterhöhung Vergleichsmieten