Mietspiegel Taunusstein fehlt?


Sie möchten eine Mieterhöhung durchsetzen, aber für Taunusstein gibt es derzeit keinen Mietspiegel der geeignet ist, um die Miete zu erhöhen?

Dann gibt es für Sie als Vermieter leider nicht viele Möglichkeiten die Ihnen zur Verfügung stehen. Wenn Sie ein meist sehr kostspieliges Gutachten vermeiden möchten, benötigen Sie für Ihre Mieterhöhung in Taunusstein ortsübliche Vergleichsmieten?

Viele private Vermieter stehen vor genau diesem Problem - doch wie soll man herausfinden, wer in der Region ein ähnliches Haus oder eine ähnliche Wohnung vermietet?

Mietspiegel Taunusstein

Ortsübliche Vergleichsmiete Taunusstein



Ortsübliche Vergleichsmiete Taunusstein für Mieterhöhung


Um mit ortsüblichen Vergleichsmieten eine Mieterhöhung in Taunusstein durchzusetzen, brauchen Sie Immobilien in möglichst vielen Kriterien mit Ihrem vermieteten Haus oder der Wohnung übereinstimmen.

Mit unserer Web-App möchten wir Ihnen helfen entsprechende Kontakte zu Vermietern aus Taunusstein herzustellen.

Werden Sie Mitglied in unserem starken Netzwerk für private Vermieter in Deutschland.


Mit Vermietern in Taunusstein vernetzen


Werden Sie Teil unseres Vermieter-Netzwerks. Finden Sie andere Wohnungseigentümer aus Taunusstein die Ihre Wohnung vermietet haben, um Ihre Interessen zu wahren. Jeder profitiert vom anderen.

Der Ort Taunusstein

Taunusstein ist mit mehr als 30.200 Einwohnern sowie zehn Stadtteilen die größte Stadt des südhessischen Rheingau-Taunus-Kreises und liegt etwa neun Kilometer nordwestlich der Landeshauptstadt Wiesbaden. Entstanden durch den freiwilligen Zusammenschluss der bis dahin selbstständigen Gemeinden Bleidenstadt, Hahn, Neuhof, Seitzenhahn, Watzhahn und Wehen zum 1. Oktober 1971, erfuhr die junge Stadt mit der Eingliederung der Gemeinden Hambach, Niederlibbach, Orlen und Wingsbach bereits am 1. Juli 1972 eine signifikante Erweiterung.

Die Stadtverwaltung hat ihren Sitz im Stadtteil Hahn. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind das Wehener Schloss mit dem Museum der Stadt Taunusstein, die evangelische Kirche sowie die ehemalige Schule in Wehen, das ehemalige Kloster mit Kirche und die evangelische Kirche St. Peter auf dem Berg in Bleidenstadt und nicht zuletzt das Kastell Zugmantel.

Letzteres ist ein noch sehr gut wahrnehmbares Bodendenkmal in einem Waldrandgebiet von Taunusstein-Orlen. Das ehemalige römische Kohortenkastell lag am Obergermanischen Limes, der seit 2005 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.

Mietspiegel Taunusstein

Vermieter Taunusstein


Ortsteile/Stadtteile Taunusstein

Bleidenstadt, Hahn, Hambach, Neuhof, Niederlibbach, Orlen, Seitzenhahn, Watzhahn, Wehen, Wingsbach