Umfrage: Hauseigentümer treiben Energiewende voran

Gute Nachrichten vom Immobilienmarkt: Die Bereitschaft der heimischen Hauseigentümer, in energieeffiziente und klimafreundliche Technologien zur Erzeugung von Warmwasser, Heizwärme, Strom oder Wärmedämmung zu investieren, steigt momentan kräftig. Nach einer aktuellen …

Bayern: Weniger Wohngeldhaushalte

Die Zahl der reinen Wohngeldhaushalte in Bayern sank von 45.135 zum Jahresende 2018 auf 39.843 am Jahresende 2019, was einem Rückgang von 11,7 Prozent entspricht. Das teilte das Bayerische Landesamt …

Wohnungssuchende bereit mehr für Miete zu zahlen

Eine Faustregel lautet: Die Kaltmiete einer Wohnung sollte nicht höher als rund ein Drittel des Nettoeinkommens des Mieters sein. Ansonsten droht die Gefahr, dass nicht genügend Geld zur sonstigen Lebensführung …

Büromarkt Düsseldorf: Spitzenmiete stagniert

Die realisierte Spitzenmiete für Büroflächen in Düsseldorf ist innerhalb des vergangenen Jahres bei 28,50 Euro pro Quadratmeter im Monat stagniert. Das geht aus einer Analyse des Bürovermietungsmarktes 2020 der Immobiliengesellschaft …

Baugenehmigungen ziehen stark an

Im November 2020 ist in Deutschland der Bau von 32 531 Wohnungen genehmigt worden. Wie das Statistische Bundesamt berichtet, waren das 8,9 Prozent mehr als im November 2019. Für den …

BGH: Mieter dürfen auch Zahlungsbelege einsehen

Das Recht des Mieters auf Einsicht in die Belege einer Betriebskostenabrechnung erstreckt sich auch auf die zugrundeliegenden Zahlungsbelege. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden (BGH, Urteil vom 9. Dezember …

Immobilien-Kauf: Versicherungsschutz ausreichend?

Wer sich eine Immobilie zulegt sollte sich über die bestehende Gebäudeversicherung informieren und sich gegebenenfalls selbst um eine ausreichende Versicherung kümmern. Andernfalls riskieren sie, dass sie auf einem versicherbaren Schaden …

Corona-Lockdown: Öffnung der Baumärkte gefordert

Nach Ansicht des Eigentümerverbandes Haus & Grund Deutschland sollten Baumärkte bereits während des Corona-Lockdowns wieder öffnen. „Gerade im Winter müssen Selbstnutzer und private Kleinvermieter Materialien für kleinere Reparaturen besorgen können, …

Mieten in Großstädten steigen auch im Corona-Jahr

Kein Corona-Dämpfer: Die Mieten für Wohnungen in deutschen Großstädten steigen auch im Krisenjahr 2020 um bis zu 12 Prozent. Eine aktuelle Analyse des Immobilienportals „immowelt“ der Angebotsmieten von Wohnungen (40 …

Heizkosten auf 10-Jahres-Tief

Mieter und Hausbesitzer konnten im vergangenen Jahr kräftig die Ausgaben fürs Heizen senken: Dank milder Temperaturen konnten deutsche Haushalte 2020 zum Teil drastisch bei den Heizkosten sparen. Das zeigen Berechnungen …