Mietspiegel Viersen fortgeschrieben

Mietspiegel Viersen ist fortgeschrieben worden. Die aktuelle amtliche Mietpreis-Übersicht über die ortsüblichen Vergleichsmieten ist die 19. Fortschreibung der Mietrichtwerte für Viersen und gilt ab Januar 2021.

Der Mietspiegel wurde erarbeitet von der Stadt unter Mitwirkung des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer Vereins Viersen sowie des Mieterverbandes Niederrhein. Herausgeber ist die Stadt Viersen. Der Mietenspiegel steht als kostenloses PDF-Dokument auf der Webseite der Stadt zur Verfügung.

Die im Viersener Mietspiegel ausgewiesenen Mietrichtwerte sind Netto-Kaltmieten, also ohne Betriebskosten. Die Mietrichtwerttabelle ist nach Baujahr und Wohnungsausstattung untergliedert.

Je nach Baujahr und Wohnungsausstattung bewegen sich die Mietmittelwerte von 4,40 Euro bis 8,85 Euro monatlich pro Quadratmeter Wohnfläche.