Neuer Mietspiegel Gera 2017 veröffentlicht

Neuer Mietspiegel Gera 2017 veröffentlicht

Wer wissen will, wie viel Geld für die Miete einer Wohnung in Gera zu bezahlen ist, wirft am besten einen Blick in den örtlichen Mietspiegel. Die Stadt in Thüringen hat nun einen neuen Mietspiegel 2017 herausgebracht. Der nunmehr 9. Mietspiegel wurde durch die Otto-Dix-Stadt unter fachlicher Begleitung eines Arbeitskreises, bestehend aus Interessenvertretern von Mietern und Vermietern, erarbeitet.

Es ist ein einfacher Mietenspiegel, der ab 1. August 2017 gültig ist. Eine repräsentative Datenerhebung war erneut eine verlässliche Grundlage für die Ermittlung des aktuellen durchschnittlichen Mietniveaus, wie die Stadt mitteilte. Mietwerte von fast 8.000 Wohnungen bilden nunmehr eine verlässliche Grundlage für die Tabellenwerte.

Das neue Zahlenwerk gibt Auskunft über die in den letzten vier Jahren in Gera üblicherweise gezahlten Mieten für Wohnungen vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage, differenziert nach Baualtersklassen. Neben wohnwerterhöhenden und wohnwertmindernden Merkmalen finden auch wieder energetische Aspekte und Besonderheiten in der Ausstattung von Wohnungen Berücksichtigung. Der vorliegende Mietspiegel ist nicht anwendbar für mit öffentlichen Mitteln geförderte Wohnungen, Einfamilienhäuser und nicht zu Wohnzwecken genutzte Wohnungen.

Differenziert nach Wohnungsgrößen und Baujahren sind die jeweilige Mietpreisspanne und deren Basiswert ausgewiesen. Mit diesen Mietpreisspannen wird das durchschnittliche Mietniveau in der Stadt Gera für Wohnungen vergleichbarer Größe und vergleichbarer Baualtersklasse mit Mietpreis-Spannen und einem Basiswert dargestellt.

Der Basiswert entspricht dem gewichteten Mittelwert aller ausgewerteten Mietdaten und dient als Grundlage für die Berechnung der ortsüblichen Vergleichsmiete, bei der noch wohnwerterhöhende bzw. wohnwertmindernde Merkmale als Zu- bzw. Abschläge zu berücksichtigen sind. Bei einer kleinen Wohnung bis 45 Quadratmeter Wohnfläche liegt der monatliche Basiswert zwischen 4,85 € und 7,15 €. Für eine Wohnung zwischen 75 bis 95 Quadratmeter zwischen 4,50 € und 6,80 € Euro. Wohnungen ab 95 Quadratmeter kosten je nach Baujahr zwischen und 4,50 € und 7,00 €.

Wo gibt es den Mietspiegel Gera 2017?

Die Otto-Dix-Stadt erstellt seit 1992 regelmäßig einen Mietspiegel. Der Mietspiegel 2017 ist als Broschüre im Stadt-Service H35 in der Heinrichstraße 35 für eine ermäßigte Schutzgebühr von 1,50 Euro erhältlich. Kostenfrei in digitaler Form ist er auf der städtischen Internetseite als Download abrufbar.

Neuer Mietspiegel Gera 2017 veröffentlicht
5 (100%) 8 votes