Dortmund erstellt regelmäßig einen Mietspiegel. Der offizielle Dortmunder Mietspiegel gilt für das gesamte Stadtgebiet. Die aktuelle Mietpreisübersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete wurde nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen erstellt und von den Interessenverbänden anerkannt. Er genügt damit den Anforderungen, die an einen qualifizierten Mietspiegel (§ 558d Abs. 1 BGB) gestellt werden. Was kosten Wohnen zur Miete in der Ruhrpott-Stadt? Hier finden Sie den aktuellen Mietspiegel Dortmund.

Wunderschönes Dortmund

Dortmund ist eine Großstadt mitten im schönen Nordrhein-Westfalen. Dortmund ist ein Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens und ist mit über 500.000 Einwohnern die größte Stadt im Ruhrgebiet und das Wirtschafts- und Handelszentrum der Region. In Dortmund gibt es eine lange Einkaufstraße, einen wunderschönen Tierpark und natürlich auch den Fußball, der von dem Bundesligisten Borussia Dortmund vertreten wird. Auch kann man in Dortmund wunderbar leben und wohnen. Man kann sich eine Wohnung mieten, oder eine Eigentumswohnung kaufen.

In der Westfalenhalle werden sehr viele Konzerte und auch andere Veranstaltungen angeboten. Das am wohl bekannteste Veranstaltung in der Dortmunder Westfalenhalle ist das 6 Tage Rennen. Das Sechstagerennen ist große Veranstaltung im Bahnradsport. Im Zeitraum von sechs Tagen finden verschiedene Wettbewerbe zwischen zwölf und mehr Zweiermannschaften statt. Auch die Stadt Dortmund hat einige Wahrzeichen, die sehr bekannt sind. Dazu gehören die Reinoldikirche, die Westfalenhalle, das Dortmunder U und der im Westfalenpark liegende Florianturm.

Business vs. Arbeitslosigkeit: Die Industriemetropole entwickelt sich nach und nach zu einem signifikanten Diensleistungs- und Technologiestandort Westfalens. Die Stadt beherbert zahlreiche Unternehmen in den Bereichen Logistik, Informations- und Mikrosystemtechnik sowie Zukunftstechnologien. Dortmund ist ein Standort der Versicherungswirtschaft und des Einzelhandels. Trotzdem sind die Arbeitslosenquoten der Stadt die höchsten im Westen Deutschlands.

Attraktiver Wohnraum

Die Stadt hat attraktiven Lebensraum mit vielfältigen Wohn-, Kultur- und Freizeitmöglichkeiten zu bieten. Sie ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und hat eine ausgezeichnete Infrastruktur. Trotzdem ist es eine grüne Großstadt, denn beinahe 50% des Stadtgebietes bestehen aus Grünflächen und Parkanlagen. Beliebt bei Studenten: Die Innenstadt wurde im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört.

In der Nachbarschaft jedoch sind viele Altbauten und eine lokale Stadtteilkultur erhalten geblieben. Das Kreuzviertel in der Innenstadt wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom Beamten-Wohnungsverein bebaut und zählt noch heute zu den Wohnvierteln der höheren Mittelschicht. Dieses Viertel ist äußerst beliebt bei Studenten, da sich hier die Fachhochschule Dortmund befindet und die Universität nicht weit ist. Die Kneipenszene des Kreuzviertels hat einen guten Ruf.

Mietspiegel Dortmund
3 (60%) 1 vote